Aktuelles

„D.I.E. Firmenhistoriker GmbH“

Ausstellung Jubiläum Unternehmensarchiv history marketing Archivierung
150 Jahre Stadtwerke-Geschichte lebendig erzählt in der neuen Wanderausstellung und Festschrift. Der swt-Aufsichtsratsvorsitzende und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Mitte) vor dem Modell eines Gaswerks von 1910, einer Leihgabe des Museums der Universität Tübingen (MUT), zusammen mit den swt-Geschäftsführern (v.r.n.l.) Dr. Achim Kötzle, Wilfried Kannenberg und Ortwin Wiebecke sowie Carmen Palm und Dr. Rainer Lächele von „D.I.E. Firmenhistoriker GmbH". Foto: ARTPART Mediendesign, Peter Köhler
Aktuelles

Vom ersten Gaswerk 1862 bis zur Energiewende 2012

In Anwesenheit des swt-Aufsichtsratsvorsitzenden und Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer, dem Sprecher der swt-Geschäftsführung, Ortwin Wiebecke, und Dr. Rainer Lächele, Geschäftsführer von D.I.E. Firmenhistoriker GmbH, wurde erstmals die Wanderausstellung und Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum der Öffentlichkeit vorgestellt.
Dr. Rainer Lächele zur Idee und Konzeption:
„Menschen mit ihren persönlichen Geschichten in den Mittelpunkt unserer Recherchen und Gestaltung zu stellen, war für die Konzeption der Wanderausstellung und Festschrift nur ein logischer Schritt. Denn Menschen interessieren sich für Menschen. Geschichte abwechslungsreich und pointiert zu vermitteln, hatten meine Kollegin Carmen Palm und ich daher als Aufgabe und Ziel“, so Dr. Rainer Lächele, Geschäftsführer D.I.E. Firmenhistoriker GmbH. Zusammen mit einem Team der kooperierenden Werbe- und Internetagentur „Com-a-tec“ hat er die Konzeption und das Design entwickelt und ausgeführt. „Als Historiker haben wir uns besonders über die vielen unvermuteten Details, Pläne und Aufzeichnungen gefreut, die wir in den Archiven der Stadt und der Stadtwerke gefunden haben“, erzählt Lächele. Sie sind als Abbildungen und Exponate nun Teil der Jubiläumspräsentation."
Mehr Informationen unter www.swtue.de/nc/presse

13.07.2012