Aktuelles

„D.I.E. Firmenhistoriker GmbH“

100 Jahre Noris eG

Noris eG

Alle für einen, einer für alle

Die Noris eG ist in Nürnberg vor allem durch seine Wohnanlagen am Nordostbahnhof bekannt. Nicht viele wissen, welch außergewöhnliche Erfolgsgeschichte und tief verwurzelten Werte hinter der Genossenschaft stecken. Deshalb sind die Firmenhistoriker in Nürnberg auf Spurensuche gegangen. In Archiven entdeckten sie viele fast vergessene Dokumente. In Interviews mit Zeitzeugen bekamen sie einen tiefen Einblick in die Geschichte der Baugenossenschaft und ihrer Mitglieder. So wurden im Laufe des Projekts die verschiedenen Facetten der Noris eG deutlich, die weit über die Erstellung von Wohnraum hinausgehen.

Leistungen

  • Chronik zum 100. Jubiläum mit spannenden Geschichten
  • Jubiläumsausstellung
  • Zeitzeugeninterviews mit ehemaligen Mitarbeitern
  • Informativer Imagefilm

Eine Verbesserung der Lebenssituation der Menschen, sicherer und schöner Wohnraum – das war bereits 1919 die zentrale Motivation der Gründer der Wohnungsbaugenossenschaft. Damals schlossen sich engagierte Mitarbeiter der Nürnberger Straßenbahn zusammen, um die bittere Armut und Wohnungsnot nach dem Krieg gemeinsam zu bekämpfen. Ihr Motto: Einer für alle und alle für einen. Schon nach einem Monat später hat ihre Genossenschaft 500 Mitglieder.


An den Zielen hat sich in den folgenden 100 Jahren nichts geändert - an den jeweiligen Bedürfnissen der Menschen jedoch schon. Als nach dem Zweiten Weltkrieg der Bedarf nach Wohnungen rasant stieg, erstellte die Wohnungsgenossenschaft Noris eG in der größten Baustelle Bayerns mehr als 302 Wohnungen am Nordostbahnhof. Ab den Siebzigern konzentrierte sie sich auf die Sanierung und Werterhaltung. In den vergangenen 12 Jahren hat die Noris eG ihren Fokus vermehrt auf Dienstleistungen gelegt: Die Wohnungen werden laufend instandgesetzt und auf den modernsten technischen Stand gebracht. Denn bezahlbarer, guter Wohnraum ist heute ebenso essenziell für das Leben der Menschen wie vor 100 Jahren.


Die Firmenhistoriker verdeutlichten mit spannenden Einblicken in die Geschichte, dass die Noris eG heute wie damals von einem sozialen genossenschaftlichen Gedanken getragen wird, auf den die Nürnberger wirklich stolz sein können.

Alles aus einer Hand: das Profi-Netzwerk für ein gelungenes Jubiläum

Gestaltung und Umsetzung des Jubiläumsbuches entstanden in Kooperation mit der Full-Service Agentur com-a-tec GmbH. Für die Zeitzeugeninterviews und den Imagefilm arbeiteten die Firmenhistoriker mit der Dreamland GmbH & Co. KG zusammen.

16.02.2016