Aktuelles

„D.I.E. Firmenhistoriker GmbH“

Jubiläum

100 Jahre EUGEN WOERNER GmbH & Co. KG

Die Erfindung des Goldenen Oelers 

Wenn etwas Neues beginnt, halten wir gerne inne, lassen für eine Weile die täglichen Routinen ruhen und blicken zurück. Auf das, was wir geschaffen haben, auf die Reise, die hinter uns liegt – um dann gestärkt und motiviert nach vorne zu blicken und weiterzumachen. Ein Jahreswechsel ist ein solcher Anlass – aber auch runde Jubiläen. Bei der EUGEN WOERNER GmbH & Co. KG endet 2022 ein Firmenjahrhundert und ein neues beginnt. Ein guter Anlass, um in die Geschichte einzutauchen und die spannende Erfolgsstory dieses innovativen Mittelständlers zu erzählen.

Leistungen

  • Recherche im Unternehmensarchiv und externen Archiven
  • Zeitzeugeninterviews
  • Erstellung einer Firmengeschichte
  • 50 spannende Stories für ein Jubiläums-Webspecial

Die EUGEN WOERNER GmbH & Co. KG ist heute ein weltweit agierender Anbieter für Schmiertechnik und entwickelt verschiedenste Systeme, die Verschleiß in Maschinen reduzieren. Doch angefangen hat alles mit einer unbequemen Autofahrt nach Paris im Jahr 1907. Eugen Woerner arbeitet damals als Techniker bei Daimler und soll als Beifahrer die Überführung eines 60-PS-Wagens von Stuttgart nach Paris begleiten. Seine wichtigste Aufgabe dabei ist es, den Wagen zu ölen, und zwar bei jedem Halt! Bei dieser Reise hat er die Idee, eine zentrale und automatisch arbeitende Schmierung zu entwickeln. In einer gemieteten Garage baut der junge Ingenieur erste Prototypen und setzt seine Idee später erfolgreich mit der Firma Bosch um.

Erst 1922 macht sich Eugen Woerner in Bad Cannstatt selbständig. Dabei sind die 1920er Jahre keine gute Zeit für Gründer – die Inflation tobt und seine Ersparnisse sind bald wertlos. Der talentierte Tüftler und Unternehmer schafft es dennoch und wird bald für seinen „Goldenen Oeler“ bekannt.

Bei den Recherchen stießen wir Firmenhistoriker noch auf viele weitere Geschichten, Anekdoten, Fotos, Dokumente und Daten. Die wichtigsten werden nun in einer Chronik festgehalten und zu 50 kurzweiligen Storys aufgearbeitet. 2022 wird für die EUGEN WOERNER GmbH & Co. KG ein spannendes Jahr voller Herausforderungen. Aber auch ein Jahr, in dem das Traditionsunternehmen aus den vielen großen und kleinen Erfolgen der vergangenen 100 Jahren Kraft schöpft – und sich daran erinnert, wie seine Geschichte begann: Als kleines „Garagen-Startup“ in Stuttgart in den 1920er Jahren mit der genialen Idee des Goldenen Oelers.

Kontakt

Sprechen Sie mit dem Projektleiter Roman Krüger.

11.01.2022