Datenschutzerklärung

„Rechtlicher Hinweis“

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website www.firmenhistoriker.de. Personenbezogene Daten sind Angaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse der Nutzer, wie zum Beispiel Adresse, Name, E-Mailadresse, Telefonnummer, Nutzerverhalten und andere Informationen die Rückschlüsse auf eine Person zulassen. Soweit wir solche Daten erheben, werden Sie im Folgenden über den Zweck und den Umfang der Datenverwendung unterrichtet.

1. Verantwortliche Stelle
D.I.E. Firmenhistoriker GmbH Amtsgericht Ulm HRB 726085,Galgenbergstr. 8, 73431 Aalen vertreten durch den Geschäftsführer Dr. phil. Dr. habil. theol. Rainer Lächele ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Bei der Geltendmachung Ihrer Rechte nach Ziffer 9 wenden Sie sich an:

Tel: +49 (0) 73 61 5 24 967 – 4, 

Fax: +49 (0) 73 61 5 24 967 – 5 

E-Mail: info@remove-this.firmenhistoriker.de

Auch bei allen anderen Fragen zum Datenschutz können Sie sich an diese Adresse wenden.

2. Allgemeiner Hinweis zum Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden verarbeitet, wenn Sie unsere Website benutzen oder zu uns per E-Mail Kontakt aufnehmen. Sie können neben unserer Website auch die sozialen Medien nutzen, die über die Website verlinkt sind. Bei der Bearbeitung achten wir darauf, dass diese Daten nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung genutzt werden. Sie haben, wenn wir Daten zu Ihrer Person aufgrund einer Einwilligung benutzen, das Recht zum Widerspruch, so dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft erlischt. Daneben haben Sie noch weitere Rechte die in Ziffer 9 erklärt werden. Im Einzelnen, erheben und nutzen wir bei den folgenden Vorgängen personenbezogene Daten:

3. Protokollierung der Nutzung Umfang der Datenverarbeitung
Wir speichern die Nutzungsvorgänge auch bei der einfachen Nutzung (ohne Registrierung oder wenn Sie uns anderweitig Informationen übermitteln) auf der Website temporär und unabhängig davon was Sie tun, in einer Protokolldatei. Dabei speichern wir

- das Datum und den Zeitpunkt des Zugriffs,

- die Dauer des Zugriffs

- die IP-Adresse 

- das Betriebssystem des Rechners von dem der Zugriff erfolgt

- der verwendete Webbrowser über den der Zugriff erfolgt

- Websites, von denen der Nutzer auf unsere Seite gelangt ist 

- die Unterseiten die genutzt werden

Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art. 6 I f DSGVO. Die Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen und die Sicherheit der Website zu gewährleisten. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite erforderlich. 

4. Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die dazu verwendet werden, um die Angebote der Website für den Nutzer anzupassen, die Nutzung der Website zu erleichtern oder die Nutzung der Website zu analysieren. Grundsätzlich speichert der Browser Cookies automatisch auf Ihrem Computer. Sie können in den Einstellungen Ihres Browser aber hinterlegen, dass Cookies nicht gespeichert werden oder die Speicherung von Cookies Ihrer Zustimmung bedarf.

Sie können gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser über die „Einstellungen“ löschen. Hinweise zur Funktion Ihres Browsers finden Sie im Hilfebereich des Browsers. Soweit Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht zulassen oder Cookies löschen, kann das dazu führen, dass Sie bestimmte Dienste des Angebotes nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

5. Kontaktaufnahme per E-Mail 
Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir die E-Mailkommunikation bis zur Erledigung Ihres Anliegens oder der Nutzung, um Rückfragen zu beantworten und die Kommunikation zu dokumentieren. 

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, können möglicherweise Dritte in die E-Mail Einsicht nehmen, wenn diese nicht verschlüsselt sind. Ob Ihre E-Mails verschlüsselt werden können Sie über Ihren E-Mailprovider ermitteln. Soweit Sie keine verschlüsselten E-Mails verschicken können, können Sie uns die Daten die Sie und mitteilen wollen per Post, Telefon oder mit einem Passwort gesichert zukommen lassen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der personenbezogenen Daten die in der E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

6. Verlinkung auf soziale Netzwerke, Einbindung von YouTube
Die Website sind mit den Anbietern Facebook, Linked In und Xing über Grafiken verlinkt, die zunächst keine Daten an die sozialen Netzwerke übertragen. Wenn Sie als Nutzer diese Grafiken anklicken, aktivieren Sie damit die Verbindung zu dem ausgewählten sozialen Netzwerk und übertragen dann Ihre Informationen an das soziale Netzwerk.

a. Facebook
Mit Anklicken der Grafik gehen Sie auf die Website von Facebook. Dabei werden personenbezogene Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners, Ihr Besucherverhalten (siehe oben Ziffer an die Server von Facebook in die USA übermittelt und Sie machen sichtbar, dass Ihnen unser Artikel gefällt. Facebook wird möglicherweise weitere Daten erheben, worüber wir aber keine Kenntnis haben. Wie mit Ihren Daten auf Facebook verfahren wird, erfahren Sie unter folgendem Link: https://de-de.facebook.com/policy.php 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Daten über Ihren Besuch auf unserer Website speichert, sollten Sie sich bei Facebook ausloggen und dann die Cookies in dem zu verwenden Browser löschen.

b. YouTube
Wir haben über YouTube in unser Online-Angebot Filme eingebunden, die auf www.Youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden. Es werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im Folgenden genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Soweit Sie Filme auf unserer Seite betrachten, wird den Servern von Google mitgeteilt von welcher Website Sie auf den Film zugreifen und wenn Sie bei YouTube/Google angemeldet sind, kann Google die Nutzung auf unserer Website Ihrem Profil zuordnen. Zudem werden die unter Ziffer 1b dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitsteht, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Startbuttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. https://support.google.com/youtube/topic/2803240

Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube/Google Daten über den Besuch unserer Website aufzeichnet müssen Sie sich bei Google/YouTube abmelden und die Cookies in dem verwendeten Browser löschen und die Einstellungen bei Google entsprechend vornehmen. https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

c. Xing:
Wir haben auf der Website ist ein Button (mit X) eingebunden, der bei Aktivierung auf die Seiten der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg Deutschland verlinkt. XING speichert nach eigener Aussage keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf unserer Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

d. Linked IN:
Unsere Website verlinkt auf Linked In, die Grafik mit einem kleinen Logo mit „in“. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei Betätigung der Grafik zu Linked in wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn in den USA aufgebaut. Dabei werden personenbezogene Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners und die Website von der Sie kommen an Linked In übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen finden Sie bei Linked in: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

Wenn Sie nicht möchten, dass Linked In Daten über Ihren Besuch auf unserer Website speichert, sollten Sie sich bei Linked In ausloggen und dann die Cookies in dem zu verwenden Browser lösch

7. Sicherheitsmaßnahmen
Wir wollen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen und die kontinuierliche Entwicklung der Webseite, die Sicherheit der personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden, ständig gewährleisten.

8. Rechte der Nutzer Auskunft, Widerspruch, Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten, Beschwerderecht

Sie haben uns gegenüber verschiedene sogenannte Betroffenenrechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.  Sie können jederzeit Auskunft (§ 15 DS-GVO) über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen, daneben können Sie verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt (Art. 16 DS-GVO), für die weitere Verarbeitung eingeschränkt (Art.18 DS-GVO) oder gelöscht werden (Art. 17 DS-GVO). Sie haben das Recht das Ihre Daten zu einem Dritten übertragen (Art.20 DS-GVO) werden und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten.(Art.21 DS-GVO)

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Die Löschung ist aber nur dann zulässig, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In diesen Fällen tritt an die Stelle der Löschung von personenbezogenen Daten die Sperrung dieser Daten. Bei Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder dem Wunsch auf Löschung der Daten wenden sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle nach Ziffer 1. Wir behalten uns vor, Ihre Anfrage nur schriftlich zu beantworten und Ihre Identität festzustellen.

Soweit wir Ihre Daten mit einem berechtigten Interesse nutzen, können Sie der Nutzung jederzeit widersprechen, mit der Folge, dass wir Ihre Daten löschen. Diesen Widerspruch richten Sie bitte an die in Ziffer 1 benannte Verantwortliche Stelle

Soweit wir Ihre Daten auf Basis einer Einwilligung nutzen, haben Sie jederzeit das Recht diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf richten Sie an die nach Ziffer 1 benannte verantwortliche Stelle formlos. 

Wenn Sie sich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beschweren wollen, haben Sie das Recht sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/