Referenzen

„Unsere zufriedenen Kunden“

Aufbau eines Unternehmensmuseums

Drei Generationen werden lebendig

Als das Traditionsunternehmen Albert Ziegler GmbH, das Feuerwehrfahrzeuge und –zubehör seit 124 Jahre herstellt, vom chinesischen Großkonzern CIMC übernommen wurde, entwickelten D.I.E. Firmenhistoriker GmbH und die Agentur com-a-tec GmbH eine Ausstellung. Ziel war es, die Vergangenheit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und eine Verbindung zwischen Familienunternehmen und Großkonzern zu schlagen.

Leistungen

  • Recherche im Firmenarchiv
  • Bewertung und Auswahl historischer Exponate
  • Konzeption einer musealen Präsentation am historischen Standort im Rahmen der internationalen Konferenz „Neue Horizonte“ (Planung und Umsetzungszeit: ca. 5 – 8 Wochen)
  • Texte und Exponatbeschreibungen in Deutsch, Englisch und Chinesisch


Bemerkenswerte und eindrucksvolle Funde waren u. a.:

  • Alte Gemälde
  • 100 Jahre alte Glasdias
  • Historische Maschinen, Pumpen und Feuerwehrautos
  • Steiff-Panorama mit Feuerwehrfiguren (1960er Jahre, Geschenk der Firma Steiff)


Alles aus einer Hand

Gestaltung und Umsetzung der Ausstellung entstand in Kooperation mit Circle of Dreams, einer Marke der com-a-tec GmbH und dem Messebaupartner von Hagen GmbH aus Detmold.