Referenzen

„Unsere zufriedenen Kunden“

150 Jahre IHK Bodensee-Oberschwaben

Selbstbestimmung und Selbstbewusstsein

Heute wie auch zur Zeit der Industrialisierung sind die Unternehmen der Region Bodensee-Oberschwaben stolz auf ihre Unabhängigkeit und ihren Erfolg – das wurde beim 150. Jubiläum der IHK Bodensee-Oberschwaben deutlich. Dass dieser Geist der Selbstbestimmung bis heute lebendig ist, zeigt auch die neue Chronik der IHK. Die Firmenhistoriker wurden mit der Recherche und Ausarbeitung eines historisch fundierten und unterhaltsamen Buchs beauftragt. Rechtzeitig zum feierlichen Festakt im April 2017, bei dem 850 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft nach Weingarten kamen, war die Chronik fertig und verlieh dem runden Geburtstag geschichtliche Tiefe.


Leistungen:

  • Umfangreiche historische Recherche in lokalen und überregionalen Archiven
  • Konzeption und Ausarbeitung einer Chronik, die neben der Geschichte der Region auch einzelne Unternehmen und herausragende Persönlichkeiten beleuchtet
  • Vortrag zur Geschichte der IHK von Dr. Rainer Lächele am Festakt im April 2017 im Kultur- und Kongresszentrum Weingarten


Die IHK Bodensee-Oberschwaben wurde am 31. Januar 1867 mit der Erlaubnis von König Karl gegründet. Der Monarch übertrug damit einige Aufgaben von staatlicher Hand in die der Unternehmer. 400 Mitglieder hatte die „Handels- und Gewerbekammer“ damals. Heute sind es stolze 34.000 – darunter Weltmarktführer, sogenannte „Hidden Champions“, ebenso wie traditionsreiche Firmenunternehmen.
Doch die Entwicklung der Wirtschaft und der Kammer war nicht nur von Erfolgen bestimmt. Die Chronik beleuchtet auch die Krisen, Rückschläge und Herausforderungen der vergangenen 150 Jahre. Bei den Recherchen, die über ein Jahr dauerten, stießen die Firmenhistoriker jenseits der großen Meilensteine auch auf vergessene Randgeschichten und schöne Anekdoten. Diese sind nun in dem Buch „150 Jahre Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben“ verewigt.  

Das Jubiläumsbuch zum Download finden Sie hier.
 
Alles aus einer Hand
Gestaltung und Umsetzung des Jubiläumsbuchs entstanden in Kooperation mit der Full-Service Agentur com-a-tec.