Aktuelles

„D.I.E. Firmenhistoriker GmbH“

Alt1
Alt2
Alt3
Ausstellung

125 Jahre IG Metall Reutlingen-Tübingen

Mit der Gründung des Deutschen Metallarbeiter-Verbands (DMV) Anfang Juni 1891 wurde der Grundstein für die spätere IG Metall gelegt. Nur wenige Monate später organisierten sich auch in Reutlingen die Metallarbeiter. Für die IG Metall wie auch für ihre Vorgänger war es nicht immer leicht, ihre Aufgaben und Forderungen umzusetzen. Doch sie versuchten stets mit der Zeit zu gehen: Die Reduzierung der Arbeitszeit um 1850 war der Arbeiterbewegung ebenso wichtig, wie der IG Metall im Jahr 1984 die 35-Stunden-Woche.

Wer mehr über die eindrucksvolle Geschichte der IG Metall Reutlingen-Tübingen erfahren möchte, kann das seit letztem Sonntag tun. Feierlich wurde die Ausstellung „125 Jahre IG Metall“ im Rathaus in Reutlingen eröffnet. Dort ist die Ausstellung noch bis zum 30. Oktober 2016 zu sehen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Zusammenarbeit mit der IG Metall Reutlingen-Tübingen und dem Heimatmuseum Reutlingen bedanken.

Allen Besuchern wünschen wir viel Spaß in der Ausstellung!

 

Hier geht es zur Südwestpresse: Reutlinger Nachrichten.

Hier geht es zum YouTube-Video.

27.06.2016