Page 4

Firmenhistoriker

Vorwort Mehr als 85 Jahre Silicatforschung und über 40 Jahre bemerkenswerte Forschungsergebnisse, herausra- Fraunhofer-Zugehörigkeit – das Institut für Silicatfor- gende Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen schung ist eines der traditionsreichsten und ältesten wie auch die Veränderungen in der Forschungsland- Forschungsinstitute in der Fraunhofer-Gesellschaft. schaft und in der Ausrichtung des Instituts. Seine Ursprünge liegen in der Weimarer Republik, lange bevor die Fraunhofer-Gesellschaft gegründet Ähnlich wie die Materialforschung selbst, die unter wurde. Zum 60-jährigen Jubiläum des Institutsstand- dem Dach des Instituts seit 1926 betrieben wird, war orts Würzburg zeichnet diese Institutshistorie den auch die Reise in die Vergangenheit ein spannendes, ungewöhnlichen Weg vom Berlin-Dahlem der 20er- manchmal mühsames, in jedem Fall anspruchsvol- und 30er-Jahre über die Kriegsjahre in der Rhön bis les Unterfangen. Ich danke den Unterstützern des ins heutige Würzburg nach. Den Weg markieren Projekts in den Archiven der Max-Planck- und der IV


Firmenhistoriker
To see the actual publication please follow the link above